Kategorie: Kind & Erziehung

Hochsensibilität – die Vielfühler mit den feinen Antennen

Hochsensibilität – die Vielfühler mit den feinen Antennen

Was ist Hochsensibilität

Die US-amerikanische Psychologin Elaine N. Aron beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Phänomen, warum ein Teil der Menschen Reize stärker wahrnimmt als andere, und prägte für sie den Begriff „highly sensitive person“ (HSP). Schätzungen zufolge sind ca. 15-20% der Bevölkerung HSP.

Es handelt sich hierbei weder um eine Krankheit, noch um eine psychische Störung. Daher ist eine Therapie weder möglich, noch erforderlich.

Die Hochsensibilität wird in den meisten Fällen weitervererbt und begleitet den entsprechenden Menschen sein ganzes Leben lang. HSP können ihre Empfindungen nicht ausblenden. Sie können allerdings lernen, mit dieser Besonderheit besser umzugehen.

Read More Read More

Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Pinterest