Winterzucker – kleine Geschenke aus der Küche

Winterzucker – kleine Geschenke aus der Küche

//Werbung// (unbezahlt)

Nicht nur zu Weihnachten, sondern auch immer mal wieder zwischendurch braucht man eine Kleinigkeit zum Mitbringen. Und was gibt es Schöneres, als etwas Selbstgerechtes. Unter der Rubrik „Kleine Geschenke aus der Küche“ stelle ich euch heute meinen selbst gemachten Winterzucker vor. Mit Freebie und Rezept natürlich!

Selbstgerechtes kommt von Herzen. Es steckt Mühe, Liebe und Zeit darin. Das zeigt dem Beschenkten, dass er etwas Besonderes ist. Und wenn es dann noch lecker schmeckt, umso besser.

Winterzucker

Winterzucker schmeckt durch seine vielen Gewürze nach Weihnachten, ist aber auch unterm Jahr bei uns sehr beliebt.

Einsatzmöglichkeiten

Es schmeckt lecker zu Waffeln, Pfannkuchen und warmen Süßspeisen wie Milchreis oder Grießbrei. In und auf die Latte Macchiato oder in eine Tasse schwarzen Tee. Und wenn man eine kleine Menge davon in ein Tässchen warmen Rotwein gibt, kann man seinen eigenen leckeren Glühwein genießen.

Rezept & Freebie

Winterzucker ist ganz einfach und schnell herzustellen. Auch für Anfänger und Nicht-Köche bestens geeignet. Und somit ist es das perfekte last-minute-Geschenk!

Hier ist das Rezept für euch:

Rezept Winterzucker

Und hier eine Druckvorlage:

Anhänger Winterzucker

Tipp: Ich habe die Kreise mit einem Blumenstanzer ausgestanzt. Damit ist es nicht ganz gerade und einheitlich, aber darauf kommt es ja auch nicht an.

Lebkuchengewürz von „Zauber der Gewürze“

Man braucht nicht viele Zutaten. Das Lebkuchengewürz als wesentlichen Geschmackgeber muss daher besonders gut schmecken. Jedes Lebkuchengewürz schmeckt aber ein wenig anders. Und ich muss gestehen, da bin ich auch etwas kritisch. Manches schmeckt mir zu wenig nach Zimt, zuviel nach Nelken, oder das allgemeine Aroma entspricht nicht meinen Vorstellungen.

Das Lebkuchengewürz von „Zauber der Gewürze“ ist für mich genau richtig. Die feine Abstimmung der Zutaten und deren Mischung ergibt für mich die perfekte Zutat für mein Winterzucker.

Über das Unternehmen

„Zauber der Gewürze“ ist eine kleine Gewürzmanufaktur in Norden Deutschlands. Die Auswahl hochwertiger Gewürze und der enge Kontakt zu den Lieferanten sind schon vielsagende Qualitätsmerkmale. Außerdem sind alle Gewürze und Gewürzmischungen frei von Geschmacksverstärkern, Füll- und Aromastoffen. Die Geringhaltung der Lagermengen und stattdessen ständige Lieferung der Rohstoffe sorgt dafür, dass die Produkte stets so frisch wie möglich verpackt werden. Daher sind sie besonders aromatisch.

Verpackt werden die Produkte von Hand in wiederverschließbaren Döschen. Aus diesem Grund bleiben Aroma und Geschmack lange erhalten.

 

Zauber der Gewürze - Lebkuchen Gewürz Zauber der Gewürze - Lebkuchengewürz Zauber der Gewürze 1Insgesamt 400 Gewürze, Salze, Pfeffer und Kräuter sind im gut aufgestellten Sortiment zu finden. Zu jeder Gewürzmischung bekommt man sogar kostenlos ein Rezeptkärtchen mit dazu.

Der Versand kostet 3,50 UER, ab 49,99 EUR bekommt man die Bestellung sogar versandkostenfrei.

Schaut euch einfach mal im online shop um. Ich bin mir sicher, ihr werdet begeistert sein.

Fazit:

Nicht nur als Geschenk, sondern auch für den Eigenverbrauch ist der Winterzucker auf jeden Fall empfehlenswert. Die Herstellung ist einfach, schnell und kostengünstig. Probiert es doch einfach mal aus.

So, nun wünsche ich euch viel Spaß beim Herstellen und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Pinterest