Märchenwald Sambachshof

Märchenwald Sambachshof

Freizeitparks gibt es eine Menge. Ein Park, der eher Kinder im Kindergartenalter anspricht, ist dagegen schon schwerer zu finden. Wir sind dennoch fündig geworden: im Märchenwald Sambachshof.

Mich hat zuerst der Name „Märchenwald“ etwas verunsichert, denn die meisten Märchen finde ich eher fragwürdig. Trotz der Skepsis haben wir dennoch einen Ausflug dorthin gewagt. Und zum Glück ist weniger Märchen als erwartet im Park zu finden.

Die Fakten

Lage

Mitten in einem Waldstück nahe Bad Königshofen liegt der Märchenwald Sambachshof. Der kostenlose Parkplatz befindet sich direkt gegenüber des Eingangs. Hier müsst ihr etwas aufpassen, denn dazwischen verläuft eine Straße.

Infos zum Märchenwald Sambachshof

Öffnungszeiten

Vom 30. März bis zum 3. Oktoberwochenende hat der Märchenwald Sambachshof täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Eintritt

Kinder unter 3 Jahren müssen nichts bezahlen. Kids ab 3 Jahren, sowie Erwachsene zahlen jeweils 9,- EUR. Für Senioren, Behinderte oder deren Begleitpersonen wird ein kleiner Rabatt gewährt. Geburtstagskinder bis 10 Jahre, Rollstuhlfahrer und sehbehinderte Menschen bekommen freien Eintritt.

Toll finde ich, dass die Nutzung aller Attraktionen im Eintrittspreis enthalten sind. Nur die Bagger und Wasserpistolen kosten 50 Ct extra.

Parkplan & weitere Infos

Hier findet ihr den Parkplan, den ihr aber auch vor Ort an der Kasse kostenlos bekommt.

Im Kassenhäuschen gibt es einige Souvenirs zu kaufen.

Attraktionen

Es befinden sich 20 Fahrattrationen, sowie 2 Trampolinanlagen, 1 Spielplatz, Indianerzelte, 2 Bagger, sowie ein kleiner Wasserspielplatz auf dem 3 ha großen Gelände. Außerdem gibt es eine kleine Indoor-Halle (halboffen) mit Airhockey, Billiard, Kicker, Bausteinen, Mini-Rutsche und Mini-Riesenrad.

Weiterhin habt ihr die Möglichkeit, einen Rundgang durch den Märchenwald zu machen. An verschiedenen Stationen werden hier 11 Märchen der Gebrüder Grimm vorgestellt. Teilweise handelt es sich um kleine verglaste Häuschen, wo mit Puppen Märchenszenen nachgestellt wurden. Durch Knopfdruck kann man Geräusche, oder kleine Geschichten dazu hören. Auch ein kleines Schloss und einen Ritterturm gibt es.

Märchenwald Sambachshof - Eingang Märchenwald Sambachshof - Elefanten Jet Märchenwald Sambachshof - Autorennbahn Märchenwald Sambachshof - Elektro Traktoren Märchenwald Sambachshof - Karussells Märchenwald Sambachshof - IndianerzelteMärchenwald Sambachshof - Indianerzelte

Gastronomie

Neben dem Haupteingang befindet sich ein Selbstbedienungs – Café mit Terrasse. Dort gibt es Kaffee & Kuchen, sowie Kaltgetränke, einige warme Speisen und Eis. Übrigens ist das Bezahlen mit EC Karte ist hier nicht möglich.

Auf den vielen Grünflächen, die über den Park verteilt sind, kann man außerdem super picknicken.

Hunde dürfen an der Leine auch mit in den Märchenwald Sambachshof kommen.

Sanitäre Anlagen

Die Toiletten befinden sich im Untergeschoss des Cafés. Wir haben sie stets sauber vorgefunden. Auch ein Wickeltisch befindet sich dort.

Allerdings ist auch für einen so kleinen Park nur eine Toilettenanlage unserer Meinung nach etwas wenig. Gerade für kleinere Kinder kann der Weg dorthin ganz schön weit sein, wenn man sich am anderen Ende befindet.

Märchenwald Sambachshof - Schloss Märchenwald Sambachshof - Retro Karussell Märchenwald Sambachshof - Spielplatz

Fazit:

Der Märchenwald Sambachshof ist schon etwas in die Jahre gekommen. Die Einrichtung des Café ist eher rustikal, und die Ausstattung der Indoor Halle ist nicht mehr die neuste.

Schade finden wir auch, dass der Streichelzoo dieses Jahr nicht mehr „bewohnt“ ist. Das Ziegen streicheln hat unseren Mädels immer gut gefallen.

Doch der Park bietet gerade für das Kleinkindalter viele tolle Möglichkeiten. Sogar unsere 9-jährige Tochter hatte auf dem Klettergerüst, den Trampolinen und dem Elefanten-Jet noch Spaß. Auch die Größe ist perfekt für die kleineren Besucher. Denn die Attraktionen sind nah beieinander und die Wege nie so weit, dass den Kleinen die Puste ausgeht. Die meisten Freizeitparks sprechen eher die größeren Kinder an, und sind in der Regel von der Fläche auch um ein Vielfaches größer.

Wer also einen übersichtlichen, kleinen Freizeitpark für die Kids im Kindergarten- und evtl. noch Grundschulalter sucht und keinen Wert auf  „neuer“, „schneller“, spektakulärer“ legt, ist hier genau richtig.

Für euren Aufenthalt im Märchenwald Sambachshof wünsche ich euch jedenfalls viel Spaß!

Märchenwald Sambachshof - Zirkuseisenbahn Märchenwald Sambachshof - Trampolinanlage und Indoorhalle Märchenwald Sambachshof - Bagger

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Visit Us On FacebookVisit Us On PinterestVisit Us On Instagram