Abkühlung für Kleintiere

Abkühlung für Kleintiere

Sommer ist wirklich eine schöne Jahreszeit. Doch wenn die Temperaturen mal über die 30° Marke steigen, kann die Hitze auch zur Belastung werden. Und zwar nicht nur für uns Menschen. Gerade Kleintiere wie z.B. Hasen, Meerschweinchen, Hamster, Mäuse… leiden sehr unter den tropischen Temperaturen. Im schlimmsten Fall droht sogar ein Hitzschlag, der tödlich enden kann. Daher sollte man an heißen Sommertagen unbedingt für Abkühlung sorgen. Wir machen das so:

Abkühlung für Kleintiere - HäuschenHintergrundwissen

Kleintiere können klirrende Kälte in der Regel besser verkraften, wie große Hitze. Bei Temperaturen bis 25° fühlen sie sich sehr wohl. Klettert das Thermometer aber weiter nach oben, wird es kritisch. Denn Hasen und Meerschweinchen besitzen keine Schweißdrüsen. Sie können also keine überschüssige Körperwärme durch Schwitzen abgeben. Daher droht ihnen an heißen Tagen ein Kreislaufkollaps, der oft tödlich endet. Eine rechtzeitige Abkühlung kann diese verhindern.

Möglichkeiten zur Abkühlung

  • Die Tierchen sollten an einem schattigen, luftigen Ort untergebracht werden, wo sich die Hitze nicht zu sehr stauen kann.
  • Schafft kühle Plätze im Gehege! Fliesen oder flache Steine im werden gerne als Abkühlung angenommen, aber auch Stellen mit Sand- oder Kies sind bei manchen Tieren sehr beliebt.
  • Feuchte Tücher über den Häuschen oder aufgehängt im Gehege sorgen für eine kleine Abkühlung von oben.
  • Bietet ihnen kühles Wasser an und wechselt es mehrmals täglich. Unsere Meeris verschaffen sich bei großer Hitze gerne mal Abkühlung durch ein Fussbad. Sie stellen dann die Vorderpfoten in den Wassernapf und genießen das kühle Nass.
  • Die Lieblingsmethode unserer Meerschweinchen zur Abkühlung: kleine Wasserflaschen über Nacht ins Gefrierfach legen. Am Morgen dann mit einem Handtuch umwickeln und in den Stall legen. Eine liegt bei uns über dem Häuschen, die andere am Lieblingsplatz unserer kleinen Mitbewohner. Das mögen sie besonders und legen sich entweder auf oder neben die Flaschen.

Abkühlung für Kleintiere - Material Abkühlung für Kleintiere - Flasche

Welche Tipps zur Abkühlung habt ihr noch auf Lager? Ich freue mich auch eure Ideen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Visit Us On FacebookVisit Us On PinterestVisit Us On Instagram