Haus über Kopf – der Ausflug in eine andere Perspektive

Haus über Kopf – der Ausflug in eine andere Perspektive

Wart ihr schon mal kopfüber in der Mülltonne gesteckt, oder habt Handstand auf einem Fahrrad gemacht? Wie das ohne akrobatische Leistungen im Haus über Kopf geht und warum sich ein Ausflug nach Wertheim noch lohnt, erfahrt ihr hier

Haus über Kopf – Die Fakten

Lage & Anfahrt

Es ist schon von weitem zu sehen. Direkt an der A3 zwischen Würzburg und Frankfurt an der Ausfahrt Wertheim steht das Haus über Kopf. Praktischerweise gibt es einen Parkplatz direkt vor der Türe, wo ihr dann schon mal die ersten Fotos schießen könnt.

Öffnungszeiten

In der Regel hat das Haus über Kopf täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ausnahmen könnt ihr auf der Homepage in Erfahrung bringen.

Eintritt

Erwachsene:                      4,50 EUR
Kinder von 4-14 Jahren: 3,50 EUR
für Kinder unter 3 Jahren ist der Eintritt frei

Die Eintrittskarten bekommt ihr im Café über Kopf.

Café über Kopf

Schon das Café über Kopf ist ein Erlebnis wert. Dieses hier ist übrigens weltweit das erste Café über Kopf. Man sitzt entweder auf Tassen oder im Küchenschrank um einen Lampenschirm, der als Tisch dient. Auch eine Terrasse mit Bestuhlung steht zur Verfügung.  Selbst bei der Bestellung steht alles Kopf – sogar die Karte. Genießen könnt ihr hier Heiß- und Kaltgetränke sowie Kuchen und Eis. Und zwar überwiegend biologisch und fair gehandelte Produkte. Wenn ihr euch für den Ausflug in eine andere Perspektiv gestärkt habt und die die Eintrittskarten in den Händen haltet, kann es losgehen.

Haus über Kopf

Bereits im Garten vor dem Haus steht alles Kopf. Auch Blumentöpfe, Schilder und die Hundehütte.

Sobald man das Haus über Kopf betreten hat, ist man wie in einer anderen Welt. Hier steht wirklich ALLES auf dem Kopf. 9 komplett eingerichtete Zimmer laden zum staunen und entdecken ein.

Waschküche, Badezimmer, Küche, Kinderzimmer, Schlafzimmer,… alles wie in einem normalen Haus. Nur eben falsch herum. Von der Mülltonne vor dem Haus über das Fahrrad im Flur und dem Auto im Vorgarten – an jedes Detail wurde gedacht.Haus über Kopf - Mülltonne

 

 

 

Und natürlich lassen sich hier auch super lustige Fotos machen: Wie eine Spinne an der Decke krabbeln, Handstand auf dem Fahrrad machen, kopfüber im Klo oder der Mülltonne stecken,… hier sind der Fantasie um dem Ideenreichtum keine Grenzen gesetzt. Einfach in die richtige Pose stellen und Foto machen. Dann das Ganze mit der Bearbeitungsfunktion am Handy oder der Kamera drehen, und fertig ist die Illusion.

Fazit:

Es war wirklich ein tolles Erlebnis, alles einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Lustige Posen auszuprobieren, hat super viel Spaß gemacht. Die Mädels hatten dafür unendlich viele Ideen. Und die Fotos, die dabei entstanden sind, sind wirklich witzig geworden. Der Ausflug hierher lohnt sich in jedem Fall. Außerdem kann man damit noch einiges verknüpfen, denn Wertheim und Umgebung hat einiges zu bieten.

findet ihr noch ein paar Tipps rund um den Ausflug nach Wertheim.

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Visit Us On FacebookVisit Us On PinterestVisit Us On Instagram