Blätterbilder – Naturideen für Kinder im Herbst

Blätterbilder – Naturideen für Kinder im Herbst

Man braucht nicht immer Spielzeug, um Kinder zu beschäftigen. Die Natur bietet so viele Möglichkeiten, mit den Kindern kreativ zu werden. Heute zeige ich euch, wie ihr mit Kids die wunderschönen bunten Herbstblätter nutzen könnt.

Wir sind gerne draußen. Auch wenn mir wärmere Temperaturen lieber sind, so hat auch der Herbst für mich seien Reiz. Gerade, wenn die Sonne die bunten Blätter fast golden glänzen lässt.

Denn meine Mädels und ich lieben die bunten Herbstblätter. Daher haben wir uns etwas einfallen lassen:

Blätterbilder

Man braucht: viele bunte Blätter und seine eigenen Hände und eine Idee. Damit lassen sich wunderschöne Blätterbilder gestalten. Egal, ob Herzen, Sterne, Sonnen,… eurer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Kleineren Kindern kann man bei den Umrissen des gewünschten Motiven etwas helfen. Die Großen bekommen das schon gut alleine hin. Gegebenenfalls können ein paar Stöckchen als Begrenzungslinien bei geraden Formen helfen. Auch Sternchen und andere Naturmaterialien könnt ihr ergänzen.

Und fertig ist ein tolles Blätterbild.

Fazit:

Ganz ohne Material kann man in der Natur schöne Blätterbilder legen. Egal, ob im Garten, auf dem Spielplatz oder beim Spaziergang – die Blätterbilder lassen sich überall dort, wo Blätter am Boden liegen, ganz leicht gestalten. Große und kleine Kinder haben bei dieser Beschäftigungsidee auf jeden Fall beide viel Spaß, und waren ganz stolz auf ihre Kunstwerke.

Probiert es doch auch einmal aus!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Pinterest